Alle Artikel

Elbblick Börsenbrief – KW 10/2024

Liebe GBE-Traderinnen und Trader, wichtige Inflationsdaten standen in der abgelaufenen Börsenwoche sowohl in Deutschland als auch in den USA im Mittelpunkt. So sind im Februar die deutschen Verbraucherpreise laut der ersten Schätzung des Statistischen Bundesamts von 2,9 Prozent im Vormonat auf 2,5 Prozent stärker als die Erwartung von 2,6 Prozent zurückgegangen. Damit liegt die Teuerungsrate

Mehr »

Markteinblick: Börsen in Asien schließen uneinheitlich, GfK-Konsumklima hellt sich auf

Markteinblick: Börsen in Asien schließen uneinheitlich, GfK-Konsumklima hellt sich auf Am Dienstag tendierten die ostasiatischen Aktienbörsen und der Aktienmarkt in Sydney unterschiedlich. So ging es für den Nikkei-225-Index an der Börse in Tokio nach der Rekordfahrt der vergangenen Handelstage um 0,2 Prozent nach unten. Grund waren die japanischen Verbraucherpreise, die im Januar im Vergleich zum

Mehr »

Elbblick Börsenbrief – KW 09/2024

Liebe GBE-Traderinnen und Trader, in der vergangenen Handelswoche löste ein einzelner Quartalsbericht einen Kaufrausch an den Aktienmärkten aus. Die Rede ist natürlich von Chiphersteller Nvidia, der dank des KI-Hypes im vierten Quartal 2023 einen erstaunlichen Gewinnzuwachs von 769 Prozent auf 12,3 Milliarden US-Dollar und einen Umsatzsprung von 265 Prozent auf 22,1 Milliarden US-Dollar gegenüber dem

Mehr »

Markteinblick: PBoC verkündet Rekordzinssenkung, Bayer kürzt Dividende drastisch

Markteinblick: PBoC verkündet Rekordzinssenkung, Bayer kürzt Dividende drastisch Am Dienstag beendeten die Börsen in Ostasien und Australien den Handel überwiegend im negativen Bereich. So verlor der japanische Nikkei-225-Index rund 0,3 Prozent, der südkoreanische Kospi-Index sogar 0,8 Prozent, während der australische S&P / ASX 200 mit einem Minus von 0,1 Prozent aus dem Handel ging. Eine

Mehr »

Elbblick Börsenbrief – KW 08/2024

Liebe GBE-Traderinnen und Trader, die abgelaufene Börsenwoche stand ganz im Zeichen der Veröffentlichung wichtiger Inflationszahlen aus den USA. Laut der US-Arbeitsstatistikbehörde BLS hat sich die Verteuerung der US-Verbraucherpreise im Januar auf Jahressicht von 3,4 Prozent im Dezember auf 3,1 Prozent abgeschwächt. Allerdings lag die Analystenschätzung bei einem Rückgang der Inflationsrate auf 2,9 Prozent. Zudem stiegen

Mehr »

Markteinblick: Bitcoin über 50.000 USD, ZEW steigt stärker als erwartet

Markteinblick: Bitcoin über 50.000 USD, ZEW steigt stärker als erwartet Aufgrund der Feierlichkeiten zum chinesischen Neujahr bleiben sowohl die Börsen in China als auch in Hongkong diese Woche geschlossen. Dagegen startete heute in Tokio der Aktienhandel nach dem gestrigen Feiertag. Dank überraschend guter Zahlen aus dem Technologiesektor stieg der Nikkei-225-Index erstmals seit 1990 über die

Mehr »
Professioneller KundePrivatkunde
Maximale Hebelsätze
Hauptindzes1:501:20
Hauptwährungspaare1:2001:30
Edelmetalle1:1001:10
Rohstoffe1:501:10
Aktien1:51:5
Kryptowährungen1:51:2
Kontomerkmale
Persönlicher Kundenbetreuer
Schutz vor negativen Kontosalden
Das Handelskonto unterliegt der 50% Margin-Close-Out Regel
Strikte Trennung von Kundengeldern
Anspruch auf Entschädigung aus dem Investment Compensation Fund
Recht auf Beschwerde bei einer Finanzombudsstelle *
Best Execution & Handelsbestätigungenn
Wichtige Informationsunterlagen