Alle Artikel

Deutsche Auftragsbücher prall gefüllt

Was für Wahnsinnszahlen! Der Auftragseingang der deutschen Industrie Juli stieg auf ein neues Rekordhoch. Gegenüber dem Vormonat erhöhten sich die Aufträge im Juli um 3,4 Prozent und lagen insgesamt 24,4 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. Erwartet wurde ein Rückgang um 0,9 Prozent zum Monat Juni. Ohne die Berücksichtigung von Großaufträgen gäbe es einen Rückgang

Mehr »

Elbblick Börsenbrief – KW 36/2021

Liebe GBE-Traderinnen und Trader, laut einer Erklärung von US-Notenbankchef Jerome Powell auf der Jackson-Hole-Konferenz der Notenbank vergangene Woche könnte noch in diesem Jahr die US-Notenbank Fed mit dem Tapering (Herunterfahren der Anleihekäufe) starten und damit eine Wende in ihrer Geldpolitik einleiten. Aufgrund der guten Erholung der US-Wirtschaft und steigende Verbraucherpreise sprechen sich immer mehr Fed-Vertreter für eine Straffung der Geldpolitik aus. Darüber hinaus betonte Powell in seiner Rede, dass eine Reduzierung der Wertpapierkäufe kein direktes Signal für eine baldige Zinserhöhung

Mehr »

Neues Rekordhoch im DAX noch möglich

Gleich zu Wochenbeginn setzte der deutsche Leitindex DAX seine Erholung nach dem Kursrückschlag in der Vorwoche fort, hatte aber nicht genug Bullenkraft, um die seit dem Allzeithoch gültige rote Abwärtstrendlinie zu überwinden. Im Wochentief prallte der Index an dem Unterstützungsband zwischen 15.693 und 15.715 Punkten ab. Am Freitag hatte sich der DAX nach einer langen

Mehr »

Tropensturm „Ida“ treibt Ölpreise

In der Karibik bewegt sich ein gefährlicher Tropensturm auf Kuba und die Golfküste der USA zu. Mehrere Ölgesellschaften im Golf von Mexiko haben bereits damit begonnen, ihre Ölplattformen zu evakuieren und die Ölförderung zu unterbrechen. Dies treibt die Ölpreise zum Ende der Woche weiter in die Höhe. Gerade die beiden Rohölsorten aus UK und den

Mehr »

Elbblick Börsenbrief – KW 35/2021

Liebe GBE-Traderinnen und Trader, die Rekordjagd an der Wall Street setzte sich in der vergangenen Handelswoche fort. Sowohl der technologiebasierte Nasdaq-100- als auch der breit aufgestellte S&P-500-Index markierten am letzten Mittwoch ein neues Allzeithoch. Für den S&P-500 war es bereits das 51. Rekordhoch in diesem Jahr. Insbesondere starke Unternehmenszahlen haben zur Rekordfahrt beigetragen. So steigerten

Mehr »

ifo-Index überraschend schwach

Die deutsche Wirtschaft stottert derzeit beim Wiederanlaufen, das belegt auch der ifo-Geschäftsklimaindex, der am Vormittag veröffentlicht wurde. Der Index sank im August auf 99,4 Punkte von 100,7 Zählern im Juli und damit den zweiten Monat in Folge, wie das Münchner Wirtschaftsforschungsinstitut zu seiner Umfrage unter rund 9000 Managern mitteilte. Ökonomen hatten nur mit einem Rückgang

Mehr »
 Professioneller KundePrivatkunde
Maximale Hebelsätze
Hauptindzes1:501:20
Hauptwährungspaare1:2001:30
Edelmetalle1:1001:10
Rohstoffe1:501:10
Aktien1:51:5
Kryptowährungen1:51:2
Kontomerkmale
Persönlicher Kundenbetreuer
Schutz vor negativen Kontosalden
Das Handelskonto unterliegt der 50% Margin-Close-Out Regel
Strikte Trennung von Kundengeldern
Anspruch auf Entschädigung aus dem Investment Compensation Fund
Recht auf Beschwerde bei einer Finanzombudsstelle *
Best Execution & Handelsbestätigungenn
Wichtige Informationsunterlagen